Schöne Zähne versus hässliches Zähne

Hässliche Zähne? Sie wollen schöne Zähne?

Wie man bei Dritten ankommt wird vor allem dadurch bestimmt, welchen ersten Eindruck man hinterlässt. Wenn der erste Eindruck passt, sind alle weiteren zukünftigen Kontakte einfacher, als wenn man gegen einen schlechten ersten Eindruck ankämpfen muss. Und sowohl im Beruf, in der Liebe als auch bei allgemeinen sozialen Kontakten will man doch gleich von Anfang an Erfolg haben?

Mit Kleidung, Frisur und einem gepflegtes Auftreten einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist nicht nur gut für Andere, sondern auch für das eigene Ego. Aber neben diesen Faktoren ist das Gesicht und sind im Gesicht die Zähne und die Augen, zweifellos die Visitenkarte eines jeden Menschen, Schöne Zähne sind ganz besonders wichtig.

Wie man ankommt wird vor allem dadurch bestimmt, welchen ersten Eindruck man hinterlässt. Da der erste Eindruck bestimmend ist, dürften danach auch die weiteren Kontakte einfacher sein. Und sowohl im Beruf, in der Liebe als auch bei allgemeinen sozialen Kontakten will man doch gleich von Anfang an Erfolg haben?

Ein unschönes Lächeln ist ein Manko für jedermann.

Schöne Zähne sind verführerisch.

Ein unschönes Lächeln ist nicht nur abträglich, wenn man auf Freiersfüßen wandelt. Mit schönen Zähnen hat man auch Vorteile in der beruflichen Karriere.

Schöne Zähne, weiße zähne

Das beginnt schon beim Vorstellungsgespräch. Oder wollen Sie mit einem unschönen Lächeln vor Ihrem - eventuellen - zukünftigen Arbeitgeber Platz nehmen? Mit Selbstsicherheit und einem strahlenden Lächeln wird man auch von den neuen Kollegen schneller akzeptiert und die Kunden werden von dem schön strahlenden Lächeln geblendet.

Schöne Zähne versus hässliche Zähne = beruhigende Selbstsicherheit versus deprimierende Unsicherheit.

Kontaktieren Sie den GlamSmile-Consultant für mehr Informationen.